Internet Forum / Hilfen für Einsteiger in HPM Foren

Standard Forencodes von HPM

#1 von BOo°m , 02.07.2006 14:31

Die meisten standard Forencodes von HPM sind, wie der aufmerksame User vielleicht bereits festgestellt hat, über die Symbol-Bar zu erreichen welche wiederum bei der Eingabe eines Beitrags sichtbar wird. Als "Symbol-Bar" wird der Teil der Forenmaske bezeichnet in dem, über kleine Grafiken, grundsätzliche Textformatierungen ermöglicht werden. Dort kann man den Text auch farblich gestalten und darüber hinaus mit Smilies "verzieren".
Diese Forencodes sind durch einen Klick auf das gewünschte Icon schnell in den Beitrag einzufügen.
Es gibt allerdings ein paar mehr bereits eingebaute Forencodes als jene die in der Symbol-Bar sichtbar sind.




Ein sehr wichtiger und flexibler Forencode ist [style][/style].
Dieser Forencode ist nicht in der Standardeinstellung über die Symbol-Bar aufzurufen aber zumindest ist er ein fester Standard-Bestandteil der HPM Foren und wird in der FAQ bereits kurz erwähnt.



Anwendungsbeispiele für [style]




Mit dem Style-Code kann man die Farbe von Schriften frei bestimmen unabhängig von den 7 Vorgegebenen.
Das geht so:
[style=color:#??????] Text [/style]

Anstelle der 6 Fragezeichen muss man dazu 6 Ziffern von 0 bis F eingeben (Hexadezimal).
Das # Zeichen muss ebenfalls stehenbleiben.

Beispiele:
[style=color:#33FFCC] ergibt diese Textfarbe [/style]
[style=color:#6633FF] ergibt diese Textfarbe [/style]
[style=color:#FF33CC] ergibt diese Textfarbe [/style]
[style=color:#B30086] ergibt diese Textfarbe [/style]




Hier einige Homepages die zum Komponieren von Farbkombinationen sehr nützlich sind:

http://www.colorschemer.com/online.html

http://de.selfhtml.org/helferlein/farben.htm

http://www.free-webmaster-tools.com/colorpicker.htm

http://www.chanee.com/hexcolorsb.htm

.....es gibt sicherlich noch mehr Seiten aber diese sollten erst mal reichen.




Mit dem Style-Code kann man auch den Hintergrund der Schrift innerhalb der Beiträge beeinflussen und das geht so:

Beispiel:
[style=background-color:#F2CCFF;]Ein Beispieltext....[/style]

Ergebnis:
Ein Beispieltext....

Die Option background-color:#?????? ändert also den Hintergrund des Textes.




Das Ganze ist noch erweiterbar und man kann eine Style-Definition mit mehreren Optionen gleichzeitig versehen, dabei ist darauf zu achten das bestimmte Optionen nur im Zusammenhang mit anderen wirklich Sinn machen.
Weiterhin ist darauf zu achten das alle Optionen jeweils mit einem Semikolon ";" voneinander abgetrennt werden müssen.

Beispiel:
[style=background-color:#F2CCFF;color:#1F57FF;padding:2px;]Ein Beispieltext....[/style]

Ergebnis:
Ein Beispieltext....

background-color:#F2CCFF = Hintergrund Farbe vom Text.
color:#1F57FF = Vordergrund Farbe vom Text.
padding:2px = Auffüllen eines Bereichs um den Text herum, zusätzlich zur normalen Größe des Hintergrundes in Pixeln.



Speziell padding kann man auch gut dazu benutzen um zu sehen wie Textfarbe oder Grafiken auf verschiedenfarbigen Hintergründen wirken.

Beispiel:
Ohne padding -

Mit padding -


Beispiel für übertriebenes Padding, nur zur Verdeutlichung:
[style=background-color:#F2CCFF;color:#1F57FF;padding:20px;]Neue Sportart - Extrempadding....[/style]


Neue Sportart - Extrempadding....


 
BOo°m
Administrator
Beiträge: 1.991
Registriert am: 27.11.2005

zuletzt bearbeitet 17.03.2010 | Top

RE: Standard Forencodes von HPM

#2 von BOo°m , 19.05.2007 20:32

Ein neuer Standard-Forencode ist vom HPM soeben eingerichtet und für alle Foren verfügbar gemacht worden.

Der Forencode stellt Videos in den Beiträgen dar und wird folgendermaßen eingesetzt:

[video]xyz[/video]

Anstelle von xyz muss die URL zum Video eingefügt werden.

Links funktionieren sicher von den Seiten Youtube (.com .de) und von MyVideo, andere Video-Anbieter wie Clipfish müssten ausgetestet werden.

Originalquelle dieser Neuerung: http://www.hpm-support.de/t513077f117691...Foren-Code.html


Grundsätzlich und etwas ausführlicher:

[Video]http://www.linkZumVideo[/Video]
..direkt als Text eingeben oder auf das Video-Symbol in der Symbolbar klicken und dann die URL einfügen.


Am Beispiel von Youtube:
[Video]http://www.youtube.com/watch?v=rp2vfurkgos[/Video]




Die URL bei Youtube bekommst du durch einen Klick in die Adresszeile - dadurch wird dort alles markiert und du kannst mit den Funktionen der rechten Maustaste den Inhalt kopieren.


 
BOo°m
Administrator
Beiträge: 1.991
Registriert am: 27.11.2005

zuletzt bearbeitet 17.03.2010 | Top

RE: Standard Forencodes von HPM

#3 von BOo°m , 26.02.2010 12:09

....und wieder gibt es einen neuen Forencode:

Spoiler

Ihr könnt einen Spoiler wie folgt definieren:
[spoiler=Name des Spoilers]Inhalt des Spoilers, welcher erst nach Klick angezeigt wird[/spoiler]

Funktionsbeispiel:

Ich bin der versteckte Text der erst angezeigt wird wenn man den Namen meines Spoilers geklickt hat


 
BOo°m
Administrator
Beiträge: 1.991
Registriert am: 27.11.2005


   

Neue Status-Icons für Beiträge





Powered by Forum Hosting  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen